Alle Artikel mit dem Schlagwort: Gabs

Taschen von Gabs

Taschen von Gabs: Das steht für farbenprächtige Verwandlungskünstler made in Italy und pure Lebensfreude beim Tragen. Franco Gabbrielli gelang ein ganz großer Wurf mit seinem in Florenz beheimateten Taschenlabel Gabs. Es repräsentiert beste italienische Modequalität, Kreativität und unkonventionelle Bereitschaft zu frischem Neuem. Gabs steht für Transformation, die originelle Möglichkeit Taschen zu verändern durch ein System von Knöpfen, zu überraschen mit Farbe und Authentizität. Die Transformation beginnt mit dem Namen: nur durch das Vertauschen zweier Buchstaben wird aus dem Wort BAGS die Name Gabs. Und ebenso leicht ist es, viele der Gabs-Tasche in ein neues Objekt zu verwandeln: das Markenzeichen sind die unverwechselbaren hellblauen Knöpfe, mit denen die Funktion ermöglicht wird. Mode soll Spaß machen, sie soll ihre Besitzer immer wieder von neuem erfreuen und überraschen, und obendrein soll sie sich optimal an die Bedürfnisse und wechselhaften Anforderungen des modernen Lebens anpassen. Franco Gabbrielli hat es sich deshalb zum Ziel gemacht Taschen zu erschaffen, die all diese Eigenschaften vereinen und unverwechselbare Fröhlichkeit verbreiten. So verblüfft die G3 als Kultmodell etwa als schmaler Shopper, in Trapezform und als …